Veranstaltungen mit freiem Eintritt

Die jetzige Zeit möchte ich nutzen, um nochmal auf ein Phänomen aufmerksam zu machen, dass offenbar noch immer nicht jedem bekannt ist. Vor Corona gab es nämlich Zeiten, in denen es Veranstaltungen mit freiem Eintritt gab (auch Verlosungen von Freikarten). Am 10.08.2019 fand eine solche Veranstaltung auf der Margarethenhöhe in Essen statt. Diese Sendung wurde im Fernsehen übertragen. Inwieweit es dort angesagt wurde, dass der Eintritt frei war, kann ich nicht beurteilen. Lediglich die Fahrkosten waren zu entrichten, wobei ich auf der einen Strecke auch wieder einen Sparpreis für den ICE erwerben konnte. Und um die Fahrscheine zu präsentieren, habe ich mir inzwischen schon das Hochladen der Fahrscheine angewöhnt.

Informationen und die Fahrscheine zu der Veranstaltung in Essen sind auf meine Welterbe-Webseite unter

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-nordrhein-westfalen/essen-stadt/