München

Erneut waren heute Informationen zu lesen, dass München der Entzug der Teilnahme an den Spielen der Europa-Meisterschaft droht. Ich finde diese Vorstellung etwas erschreckend – auch wenn ich schon lange nicht mehr soviel Zeit für Fußball habe wie früher – und kann nur hoffen, dass jetzt weise gewählt wird.

Informationen zu den Europameisterschaften in 2021 und 2024 sind bereits seit einigen Wochen auf einigen meiner Webseiten zu finden. Sollten der bayerischen Landeshauptstadt die Spiele entzogen werden, könnte das nach meiner Meinung eine fatale Kettenreaktion auslösen – vielleicht auch weil meine Freikarten schon seit langer Zeit online sind oder weil vielleicht nicht bekannt ist, dass es Veranstaltungen mit freiem Eintritt gibt.

Auch wenn ich keine Zeit mehr für Fußball habe, so hoffe ich doch, dass dieses Szenario mit der Absage der EM-Spiele in München nicht eintritt. Was ist, wenn Deutschland im Jahr 2024 die Verantwortung für die Ausrichtung der Europameisterschaft verliert? Was ist dann auch in Bezug auf andere Veranstaltungen großer Sportarten? Kann man das Vertrauen zu anderen großen Sportverbänden halten, wenn man die Verantwortung für die Europameisterschaft verliert? Und vor allem: Wie viele Träume könnten zerbrechen, wenn Deutschland alle seine geplanten Sportveranstaltungen verliert?

Allen anderen möchte ich aufgrund von Erfahrungen den Tipp geben: Sollte es mal wieder Freikartenverlosungen geben oder Veranstaltungen mit freiem Eintritt – vielleicht auch in Verbindung mit dem Sport – bitte heben Sie die Unterlagen gut auf. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.