Krebsbehandlung – Neue Aufgaben

Zum Jahresende 2020 habe ich https://gemeinden-und-staedte.de meine Webseite Nummer 7 an den Start gebracht. Schließlich begann ein neues Kalenderjahr. Und dem neuen Jahr soll man alle Chancen geben – auch wenn im neuen Jahr mit der Krebsbehandlung natürlich weitergeht.

Webseiten bestehen nicht von allein, sondern erfordern nicht nur den Arbeitsaufwand, sondern auch Kosten. Meine Selbständigkeit hat mir in den vergangenen Jahren sehr viel Spaß gemacht. Es ist eine Tätigjeit, in der man sehr viel lernen kann. Da ich bereits seit 2005 selbständig bin, um meine Arzttermine für meine Krebserkrankungen in Ruhe in Anspruch nehmen zu können, wurde ich in diesem Jahr bereits dreimal enttäuscht – zuletzt am 26.02.2021 – 280 Euro maximal. Doch so bitter es mit diesen Enttäuschungen auch wahr, dass ich diesmal sogar 14 Aufträge nicht wahrnehmen durfte, so ging dann doch am gleichen Tag noch die Sonne wieder ein Stück auf. ich nehme inzwischen regelmäßig neue Aufgaben wahr. Auf jede  Fall sollte man Krebspatienten keinen Vorwurf wegen ihrer Krebserkrankung machen. Allerdings erkenne ich etwas Positives: Da Jobcenter hat darüber entschieden, dass ich gar nicht mehr arbeiten brauche. Die Konsequenzen daraus, dass der zwingend erforderliche Besuch im Fitnessstudio verboten ist, trägt nicht zur Besserung des Leistungsvermögens bei.  . 

Schreibe einen Kommentar