Hinweis

Ob eine oder zwei oder mehr Krebserkrankungen – man ist nicht mehr der gleiche Mensch, der man einmal war. Dieses Schreiben zeigt meine Aufnahme in die Strahlentherapie im Dezember 2016. Es bestand für mindestens 24 Monate das erhöhte Risiko, dass Metastasen in der Lunge entstehen können. Während dieser Zeit habe ich immer darauf gewartet, dass mal jemand wenigstens auf einen Krankenbesuch vorbei kommt, von den Leuten, die ich schon länger kenne. Wirklich groß war die Resonanz nicht. Dabei erhalte ich derzeit wieder eine weitere Therapie. Die Behandlungen sind noch lange nicht abgeschlossen:

Vor kurzem habe ich sogar erfahren, dass ich als Krebskranke in der Anfangsphase sogar betrogen wurde. Dabei habe ich noch aus den Jahren 2013 und 2014 Fahrscheine für die Bahn vorliegen, die einen Wert von gut 2.000 Euro erreichen. Da waren viele Auftrittsreisen dabei. Allein schon mit Rücksicht auf meine ganzen Arztpraxen, meine Webseiten und anderer indirekter Kontakte gibt es aufgrund der Tatsache, dass es als chic angesehen wird, jemand mit Krebs zu betrügen, Veränderungen. Bestimmte Reisen zu Auftritten können nicht mehr erfolgen. Ich kann aufgrund meiner vielen indirekten Kontakte bestimmte Handlungen nicht mehr rechtfertigen. Dazu sind Behörden wie die UNESCO, das Auswärtige Amt (meine Welterbe-Webseiten) oder Gruppen wie ABBA oder Sendungen wie die Giovanni Zarella Show (über Shows berichte ich seit über einem Jahr) zu wichtig.

Das nun gesparte Geld kommt den Reisen zu meinen Welterbestätten zu Gute, die auf meinen Webauftritt https://www.deutsches-welterbe.de zu Gute. Hier ist das Beispiel für eine von 51 deutschen Welterbestätten – weltweit 1.154 –

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-bayern/augsburg-stadt/

Wer wissen möchte, was ich bisher zu ABBA berichtet habe, findet Hinweise auf meiner Webseite https://musikwelt.eu