Ein ungewöhnlicher Fall Teil 2

Am Freitag, 30.07.2021, gab es in dem ungewöhnlichen Fall des Donaulimes ein Happyend für Deutschland, die Slowakwei und Österreich. Sie besitzen jetzt eine weitere Welterbestätte. Weitere Informationen dazu: https://deutsches-welterbe.de/herzlichen-glueckwunsch-6/

Im kommenden Jahr wird das Welterbekomitee in Russland tagen.