Inseln

rugen-1032132_1920

Geht es um eine Definition des Begriffes Insel, so handelt es sich um eine Landmasse, die sich in einem Binnengewässer oder einem Meer befindet. Die Insel, die keinen Kontinent darstellt, ist vollständig vom Wasser umgeben. Eine Inselgruppe wird durch Inseln gebildet, sofern sich diese in unmittelbarer Nähe zueinander befinden.

Allein an den deutschen Welterbestätten wird deutlich, welch faszinierende Landschaften sich in im Land verstecken. Dies gilt auch für die Deutschen Inseln. Zauberhafte Regionen erwarten die Menschen auch auf den Inseln, die in der Nordsee und der Ostsee liegen. Vorrangig liegen die nachfolgend aufgeführten Inseln in den folgenden Bundesländern:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-mecklenburg-vorpommern/

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-schleswig-holstein/

Mittlerweile gibt es zu den Inseln natürlich auch Beschreibungen. Über den eingefügten Link sind diese Seiten zu erreichen. Hinsichtlich der Fläche ergibt sich bei den größten deutschen Inseln das folgende Bild:

Rügen Ostsee Mecklenburg-Vorpommern

Schon im Hinblick auf die Fläche handelt es sich bei Rügen um die größte Insel. Dies gilt allerdings auch unter dem Aspekt der Bevölkerung. Erreichbar ist die Insel vor der Küste von Vorpommern. Die Hansestadt Stralsund stellt das „Tor“ zu Rügen dar. Gekennzeichnet ist die Insel durch eine starke Gliederung, die sich durch Akzente wie Lagunen und Meeresbuchten zeigt. Zu einem Besuch laden Städte wie der Hauptort Bergen und die Fürstenresidenz Putbus ein.

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-mecklenburg-vorpommern/ruegen-insel/

Usedom Ostsee Mecklenburg-Vorpommern

Bei Usedom handelt es sich um eine Insel, die in der Pommerschen Bucht zu erreichen ist. Hauptsächlich gehört Usedom zu Deutschland. Und doch gibt es einen kleineren Teil, der zu Polen gehört. Gleichzeitig ist eine Zugehörigkeit zum Landkreis Vorpommern-Greifswald gegeben. Zu einem Besuch laden Ostseebäder wie Karlshagen, Zinnowitz, Loddin und Kaiserbäder wie Bansin ein. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-mecklenburg-vorpommern/usedom-insel/

Fehmarn Ostsee Schleswig-Holstein

Die deutsche Ostseeinsel ist unter den größten Inseln in Deutschland auf Platz 3 zu finden. Zur Bildung der gleichnamigen Stadt kam es am 1. Januar 2003. Burg auf Fehmarn nimmt die Aufgaben des Hauptortes wahr. Neben dem Fährhafen Puttgarden lädt Burgstaaken mit dem Museums-U-Boot zum Staunen ein.  

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/fehmarn-insel/

Sylt Nordsee Schleswig-Holstein

Einen Namen macht sich Sylt aus vielen Gründen. Zum einen handelt es sich um die größte Insel in Nordfriesland. Zur besonderen Bekanntheit tragen außerdem die Kurorte Wenningstedt, Kampfen und Westerland bei. Auf Sylt besteht Gelegenheit zum Besuch des Naturschutzgebietes Braderuper Heide. Sehenswert ist außerdem der Weststrand, der eine Länge von 40 Kilometern besitzt. Unter den möglichen Aktivitäten ist das Golfen zu finden, das auf vier Golfplätzen ermöglicht wird. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/sylt-insel/

Föhr Nordsee Schleswig-Holstein

Die nordfriesischen Inseln, zu denen Föhr gehört, werden vom Kreis Nordfriesland umgeben. Unter den Inseln, die keine Landverbindung besitzen, handelt es sich bei Föhr um die größte Insel. Bezogen auf die in der Nordsee liegenden Inseln handelt es sich um die zweitgrößte deutsche Insel. Neben dem Besuch im Friesenmuseum bietet sich der Blick auf den Ringwall Lembecksburg an. 

Hauptbeschreibung 

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/foehr-insel/

Pellworm Nordsee Schleswig-Holstein

Der schleswig-holsteinische Landkreis Nordfriesland umgibt die Insel Pellworm, bei der es sich gleichzeitig um eine Gemeinde handelt. Zum Nordseeheilbad Pellworm gehören die kleineren Halligen Südfall sowie Süderoog. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/pellworm-insel/

Poel Ostsee Mecklenburg-Vorpommern

In der Nähe der Wismarer Bucht ist die Insel Poel zu erreichen. Zur Metropolregion gehört die Insel bereits seit dem Jahr 2012. Es handelt sich dabei um eine amtsfreie Gemeinde. Zur amtsfreien Gemeinde Insel Poel gehört die Insel Langenwerder. Entdecken lassen sich außerdem zwei Leuchttürme und ein Leitfeuer. 

Hauptbeschreibung 

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/poel-insel/

Borkum Nordsee Niedersachsen

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/borkum-insel/

Norderney Nordsee Niedersachsen

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/norderney-insel/

Amrum Nordsee Schleswig-Holstein

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/amrum-insel/

Langeoog Nordsee Niedersachsen

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/langeoog-insel/

usedom-1093997_1920

Ummanz Ostsee Mecklenburg-Vorpommern

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung 

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/ummanz-insel/

Spiekeroog Nordsee Niedersachsen

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/spiekeroog-insel/

Hiddensee Ostsee Mecklenburg-Vorpommern

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/hiddensee-insel/

Juist Nordsee Niedersachsen

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/juist-insel/

Langeness Nordsee Schleswig-Holstein

Kurzbeschreibung folgt

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/deutschland/deutsche-inseln/langeness-hallig/

fehmarn-1413674_1920

Es sei darauf verwiesen, dass es noch weitere Inseln gibt. Eine Aufnahme kann aufgrund anderer Tätigkeiten nur im Laufe der Zeit erfolgen.

(Neben einigen Bildern von mir befinden sich auf den Seiten Bilder von pixabay.com. Dieses Portal bietet die Bilder kostenlos zur freien, auch kommerziellen Verwendung an. Die Nennung der Namen ist nicht erforderlich.)

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2030