Bundesland Thüringen

Image by jggrz from Pixabay

Das mitteldeutsche Land Thüringen präsentiert sich mit der Landeshauptstadt Erfurt. Schon aus architektonischer Sicht ist Erfurt eine Reise wert. Unter anderem steht die EGA in Erfurt im Mittelpunkt. Sie befindet sich in einem Bundesland, welches eine Größe von ungefähr 16.000 Quadratkilometern hat. Gleichzeitig handelt es sich um eines der kleineren Bundesländer. Bei Thüringen handelt es sich um einen reinen Binnenstaat. Das Land grenzt weder ans Ausland noch ans Meer. Die Spuren vom Welterbe sind auch in Thüringen zu entdecken: Das Welterbe

Erreichbar ist Thüringen in der Mitte von Deutschland. Begrenzt wird das Bundesland durch Länder wie Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Bayern. Auch durch das Bundesland Hessen wird Thüringen begrenzt. Gleichzeitig stellt das Land einen Teil der Region Mitteldeutschland dar. Das Landschaftsbild zeigt sich mit starken Unterschieden wie anhand der zu einem Teil bewaldeten Hügellandschaft deutlich wird. In der Region ist ferner das hügelige Vorland vom Thüringer Wald zu erreichen. Außerdem stellt der Thüringer Wald eines der Ausflugsziele innerhalb des Landes dar.

Viele weitere Ausflugsziele in Form von Städten und Gemeinden sind untere „Kleinere Städte und Gemeinden“ zu entdecken. Zur Landeshaupt Erfurt führt der Weg hier entlang:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-thueringen/landeshauptstadt-erfurt 

Nächster Beitrag: Bundesland Baden-Württemberg

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher2 2021 bis 2030