Bundesland Sachsen-Anhalt

Umgeben von Ländern wie Brandenburg und Sachsen lädt das Bundesland Sachsen-Anhalt mit Landkreisen wie dem Jerichower Land oder dem Salzlandkreis zu einem Besuch ein. Es handelt sich zugleich neben Bayern um das Land, welches seinen Gästen die meisten Stätten in den Listen des Welterbes der UNESCO präsentiert. Weitere Informationen zum Welterbe sind auf dieser Seite zu finden: Das Welterbe

Neben der Landeshauptstadt Magdeburg stellt Halle an der Saale eine der größten Städte dar. Zu erreichen ist in Sachsen-Anhalt außerdem das Oberzentrum in Form der Mittelstadt Dessau-Roßlau. Gekennzeichnet ist das Land von einer vielfältigen Kirchen-, Schlösser- und Burgenlandschaft. Gegründet wurde das Land im Juli 1947 und besteht inzwischen seit der Wiedervereinigung Deutschlands seit dem 3. Oktober 1990. Geprägt wird das Land von drei kreisfreien Städten sowie elf Landkreisen. In der Liste der Städte befindet sich auch Stendal, das sich jetzt auf ein größeres Ereignis vorbereitet. Stendal wird zum zweiten Mal im nächsten Jahrzehnt den Sachsen-Anhalt-Tag feiern.

Mehr zu den Facetten des Bundeslandes ist unter „Kleinere Städte und Gemeinden“ zu erfahren.

Weitere Infos zur Landeshauptstadt Magdeburg

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-sachsen-anhalt/landeshauptstadt-magdeburg

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 bis 2030

Just another WordPress site