Bundesland Saarland

Image by west468 from Pixabay 

Im Südwesten von Deutschland liegt mit dem Saarland das kleinste deutsche Bundesland. Doch ist das Saarland, das auf keinen Fall aufgrund seiner Größe beurteilt werden darf, schon hinsichtlich der Landschaft eine Reise wert. Natürlich hat es inzwischen eine Welterbestätte auf die Liste des Welterbes bei der UNESCO geschafft. Weitere Informationen sind an dieser Stelle zu finden: Das Welterbe Zudem ist das Saarland auch mit der Bahn und dem Reisebus zu erreichen. 

Zum einen liegt eine politische Gliederung in Gemeinden vor. Gleichzeitig gibt es die Gliederung in saarländische Landkreise. Zudem kann eine Beschreibung von Gebieten und Landschaften erfolgen. Dabei fällt das Erscheinungsbild einheitlich aus, wenn es um eine Abgrenzung im Hinblick auf benachbarte Gebiete und Landschaften geht. Es handelt sich dabei um folgende Regionen:

Bliesgau – Köllertal – Ostertal – Saargau – Saarkohlenwald

Schwarzwälder Hochwald – Sankt Ingbert

Kirkeler Waldgebiet – St. Ingberter Senke

Sankt Wendeler Land – Warndt

Im äußersten Südwesten von Deutschland ist das Saarland mit all diesen Regionen zu erreichen. Gekennzeichnet ist das Bundesland vom Saar-Nahe-Bergland, dem Lothringischen Schichtstufenland sowie dem Hunsrück in Verbindung mit dem Schwarzwälder Hochwald. Von Bedeutung sind ebenso die Gebiete Saar- und Bliesgau, die sich durch fruchtbare Kalksteinböden auszeichnen. Erreichbar ist das Saarland auch über den Flughafen in Saarbrücken-Ensheim.

Unter „Kleinere Städte und Gemeinden im Saarland“ ist zu erfahren, welche Städte und Gemeinden bereits auf der Webseite vorhanden sind.

Ein Ausflug nach Saarbrücken

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-saarland/landeshauptstadt-saarbruecken

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 bis 2030 

Just another WordPress site