Bundesland Bremen

Image by analogicus from Pixabay

Zusammen mit Bremerhaven bildet die Freie Hansestadt Bremen einen Zwei-Städte-Staat. Hinsichtlich der Fläche liegt die Stadt auf Platz 10 in der Liste der größten Städte von Deutschland. Gleichzeitig handelt es sich mit Bremen um einen Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg, wobei es insgesamt elf Metropolregionen mit europäischem Charakter in Deutschland gibt. Auch Bremen hat die Aufnahme in die Liste des Welterbes der UNESCO geschafft. Weitere Informationen befinden sich an dieser Stelle:

Das Welterbe.

Gäste und Bewohner der Stadt haben die Möglichkeit, sich näher mit der Kirchengeschichte der Stadt zu beschäftigen. Dazu lohnt der Besuch bei den Bremer Kirchen, die von verschiedenen Architekturstilen geprägt sind. Dabei handelt es sich unter anderem um den evangelischen Bremer Dom. Dort zeichnen sich Spuren romanischer, aber auch früh- und spätgotischer Architektur ab. Während die Liebfrauenkirche beim architektonischen Stil von der Frühgotik bestimmt wird, prägt die Spätgotik die evanglische Martinikirche. Zeit sollten sich Besucher auch für das Weserufer nehmen. Die Uferpromenade ist inzwischen restauriert worden. Dort können während einer Pause, die der Entspannung gilt, kulinarische Spezialitäten probiert werden. Sehenswert ist außerdem das mittelalterliche Gängeviertel „Schnoor“, welches in der Altstadt liegt

Geografische Gedanken

Zu erreichen ist Bremen auf beiden Seiten der Weser. In einer Entfernung von etwa 60 Kilometern mündet die Weser in die Nordsee. Zudem liegt ein Übergang der Mittelweser in der Höhe der Bremer Altstadt in die Unterweser vor. Unter den Stadtteilen ist das im Bezirk Süd gelegene Woltmershausen zu finden. Das gesamte Stadtgebiet hat eine Länge von 38 Kilometern sowie eine Breite von 16 Kilometern. Hinsichtlich der Fläche ist Bremen auf Platz 16 der größten Städte von Deutschland zu finden. Im Norden von Deutschland handelt es sich bei Bremen um die zweitgrößte Stadt. Innerhalb Deutschlands und der größten Städte nimmt die Hansestadt die Position Nr. 11 ein. Zwischen 50 und 120 Kilometer beträgt die Entfernung zu den Städten Osnabrück, Minden, Hannover Hamburg.

bremen-76445_1280

Ein bisschen Weihnachtsflair ist an dieser Stelle zu entdecken:

https://deutsches-welterbe.de/bundesland-hansestadt-bremen/weihnachtsmaerkte-2018-in-bremen/

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2021 bis 2030