Alle Beiträge von admin

Tentativ-Liste

Die 16 Bundesländer besitzen viele sehenswerte Facetten. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es 46 Welterbestätten bei der UNESCO. Es ist jedoch ein sehr umfangreicher Vorgang, bis über die Anträge für die Ernennung zu einer Welterbestätte eine Entscheidung getroffen wird.

Einer dieser Aspekte ist die deutsche Vorschlagsliste, die auch als Tentativliste bekannt ist. Die bestehende Liste soll zu Beginn des Jahres 2024 fortgeschrieben werden.

Jetzt wird ein gemeinsamer Vorschlag für das Verfahren der nationalen Vorauswahl eingereicht. Initiatoren sind das Baden-Württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau sowie das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Im Mittelpunkt stehen dabei die frühkeltischen Fürstensitze Heuneburg und Glauberg. Zu den Gründen für diesen Antrag gehören die stadtartigen Strukturen. Weitergehende Informationen sind an dieser Stelle zu erhalten:

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/fruehkeltische-fuerstensitze-sollen-in-die-deutsche-unesco-welterbe-vorschlagsliste/

Berliner Bezirksgeschichte

An das große Ereignis im Jahr 1989 – den Fall der Mauer – erinnern sich wahrscheinlich noch einige Menschen. Dies gilt wohl auch für die Wiedervereinigung im Jahr 1990. Viele wissen, dass Berlin heute 12 Bezirke hat. Ist allerdings auch präsent, dass es eine Zeit gab, in der Berlin 23 Bezirke hatte? Das war vor dem Jahr 2001.

Diese 23 Bezirke haben über viele Jahre das Leben in Berlin geprägt. Um die Erinnerung an diese Zeit wachzuhalten, habe ich mich entschlossen, 23 Seiten analog zu den 23 früheren Bezirken anzulegen. Begonnen habe ich bereits mit der Ausarbeitung. Natürlich bin ich durch Corona auch erheblich ausgebremst. Auf dieser Seite gibt es bereits erste Ausführungen. Natürlich geht die Arbeit an den Hauptbeschreibungen weiter. Wer sich einen Blick verschaffen möchte, findet diese auf meiner Webseite: https://bunte-filmwelt.de. Hier sind zwei Links, auf deren Seite ein kleines Menü zu finden ist, das den Zugang zu allen 23 Seiten eröffnet:

http://bunte-filmwelt.de/deutschlands-hauptstadt-die-bezirksreform-2001/marzahn/

https://bunte-filmwelt.de/deutschlands-hauptstadt-die-bezirksreform-2001/wedding/

Auch sind einige Hinweise zu meinen Arztpraxen, in denen ich auf lange Zeit in Behandlung (seit Ende 2001) bin auf den Seiten zu finden. 

Bunte Auswahl an Fahrscheinen

Das mir seit mehreren Jahren inzwischen einige Webseiten gehören, sollte ja bekannt sein. Dazu zählen https://bunte-filmwelt.de und mit gut 1.300 Seiten auch https://deutsches-welterbe.de

Als Betreiberin von Webseiten wie der musikwelt.eu habe ich auch Präsenzpflichten wie dem Fantreffen mit Michael Morgan, den ich seit über acht Jahren kenne – das Fantreffen war einen Tag vor meinem Geburtstag.

.

Seit August 2014 nutze ich verstärkt das Angebot der Fernbusse.

Stralsund Welterbestadt

Internationale Städte

Diese Webseite wird sich in der Hauptsache mit den 13 Bundesländern beschäftigen, in denen es viele Städte, Dörfer und Gemeinden gibt. Nach und nach wird es weitere Kurzbeschreibungen geben. Teilweise wird es auch weitere Städteseiten auf meiner Welterbe-Webseite geben.

Außerdem gibt es auf meiner Webseite einen Bereich mit internationalen Städten. Ich schreibe auch viele Kurzbeschreibungen für andere Länder und werde dann die Seite hier eingliedern. Bis dahin bitte ich um etwas Geduld. Ich arbeite regelmäßig an meinen Seiten. 

Hier sind zwei Beispiele, wie das mit den Städten aussehen wird:

https://gemeinden-und-staedte.de/internationale-staedte/italienische-staedte/

https://gemeinden-und-staedte.de/internationale-staedte/oesterreichische-staedte/

Das Ticket vom VBB

Für die Tarife in Berlin und Brandenburg ist der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zuständig. Zum VBB gehören zum jetzigen Zeitpunkt 36 Verkehrsunternehmen wie die ODEG und die S-Bahn Berlin.

Beim VBB gibt es die unterschiedlichsten Ticket wie für das Gesamtnetz in Berlin und Brandenburg als Tageskarte für 22,00 Euro. Mit einem solchen Ticket ist in der Woche die Fahrt in Berlin und Brandenburg ab 09:00 Uhr und am Wochenende ab 0:00 Uhr mit den Regionalzügen möglich. Zu beachten ist jedoch, dass die Tickets nur in Brandenburg am aufgedruckten Tag gültig ist.

Möchte man weiter als bis Brandenburg fahren, beispielsweise Regensburg, Würzburg, Stralsund, Wismar oder Höxter (Welterbestädte – siehe auch meine Welterbe-Webseite http://deutsches-welterbe.de – über 1.285 Seiten) benötigt man ein anderes Ticket, das teurer ist. Hier sind zwei Muster, wie so ein Ticket zu 22,00 Euro aussieht.

Ich nutze diese Tickets gern, da ich den Versuch, den Führerschein zu machen aus familiären Gründen (Meine Mutter bekam eine ihrer Krebsdiagnosen und die damit verbundene Behandlung.) nicht beenden konnte.

B

Mehrwertaktion 2020

Relativ kurzfristig kam vom VBB Ende August 2020 die Mitteilung, dass eine Mehrwert-Aktion im September stattfindet. Mit bestimmten Fahrausweisen war es gestattet, an den Wochenenden im Bundesland Brandenburg unterwegs zu sein. Da zum VBB derzeit 36 Verkehrsunternehmen gehören, war logischerweise auch die Fahrt mit den Zügen der ODEG möglich. Sogar für Inhaber vom Berlin-Ticket S war die Teilnahme an dieser Aktion an den vier Wochenenden im September sowie am 22.09.2020 möglich. An drei Wochenenden sowie am 22.09.2020 konnte ich diese Aktion ausnutzen. Für das vierte Wochenende habe ich andere Fahrscheine benötigt, da ich in Duisburg beim Fantreffen Michael Morgan war.

Hier ist noch einmal der Flyer zu der Mehrwert-Aktion vom VBB. Bild 5 zeigt, welche Verkehrsunternehmen zum VBB gehören. Damit gelten in diesen Verkehrsunternehmen einheitliche Preise. 

Jobs

Seit Ende 2001 bin ich in der Onkologischen Schwerpunktpraxis in der Rathenower Straße aufgrund von nunmehr zwei Krebserkrankungen in Behandlung.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich Aufgaben fand, die ich trotz meiner Krebserkrankungen regelmäßig durchführen kann. Da wird nicht danach gefragt, ob man irgendwelche Behinderungen. Gestern war ich nun wieder bei Osteopro zum Arztgespräch. Der Befund kann nicht unbedingt Begeisterung hervorrufen, weil man das ärztlich verordnete Fitness-Training nicht absolvieren kann.

Jobs weiterlesen

Meine Welterbe-Webseite

Seit langem beschäftige ich mich schon mit dem Welterbe – http://deutsches-welterbe.de, da ich mich von meinen Krebserkrankungen ablenken möchte. Arztbesuche sind mitunter anstrengend. Dadurch pflege ich dann auch Informationen wie diese in zwei von meinen Webseiten ein. Hier sind nun die Welterbestätten, die in diesem Jahr den Welterbestatus seit 15 Jahren besitzen:

Äthiopien – Harar Jugol – die historische Festungsstadt

Chile – Bergbaustadt Sewell

China – Yin Xu

China – Naturreservat für den Großen Panda in Sichuan, Wolong Sigunang-Berg und Jiajin-Gebirge

Meine Welterbe-Webseite weiterlesen

Hinweis zum Fahrtweg

Die Welt heute ist stark globalisiert. Vieles spricht sich schneller rum. Wahrscheinlich wird dies auch für Fahrtwege gelten. Ich habe in den vergangenen Tagen auch wieder meine Fahrtwege geändert. Das hängt mit einer Ansage in einem Berliner Bahnhof zusammen. Dabei wird eine Warnung vor organisierten Bettelbanden ausgesprochen und das man kein Geld geben soll. Es mag vielleicht durchaus berechtigt sein. Jedoch kann ich mit meinen Webseiten auch nicht zulassen, dass es zu Fehlinterpretationen kommt. Aus diesem Grund wähle ich jetzt andere Fahrtwege, damit ich nicht anwesend bin, wenn mal wieder diese Ansage in dem Bahnhof erfolgt. 

Wie wichtig übrigens Bewegung gerade für Krebspatienten, die wie ich sogar zweimal an Krebs erkrankt sind, ist, hat heute auch wieder die Deutsche Krebshilfe bei Facebook in einem Beitrag veröffentlicht.