Eingeschränkter Betrieb

Krankheitsbedingt erfolgt derzeit nur ein eingeschränkter Betrieb.

Ich war gestern erneut in der Notaufnahme eines Krankenhauses. Fest steht inzwischen, dass ich auch noch  einen Bandscheibenvorfall habe.

Krankenhaus

Zur Abgrenzung bereits länger anhaltender Beschwerden befand ich mich gestern kurzfristig für einen Tag im Krankenhaus. Daher geht die Arbeit an meinen neun Webseiten erst heute weiter.

Welterbe 2022 – 20 Jahre

Im Jahr 2002 ernannte die UNESCO folgende Gebiete zu Welterbestätten:

Afghanistan – Minarett und archäologische Religte von Dschäm

Ägypten – Katharinenkloster

Costa Rica – Nationalpark Kokosineln – 1997 – Erweiterung 2002

Deutschland – Altstädte von Stralsund und Wismar

Deutschland – Oberes Mittelrheintal

Indien – Mahabodhi Tempelkomplex

Italien – Spätbarocke Städte des Val di Noto

Mexiko – Antike Maya-Stadt und Tropenschutzgebiet Calakmußl, Campeche – 2002 – Erweiterung 2014

Suriname – Historische Innenstadt von Paramaribo

Ungarn – Historische Kulturlandschaft der Weinregion Tokaj

Geburtstag der Hamburger Elbphilharmonie

Gut fünf Jahre ist es nun her, seit die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet wurde. Die Fertigstellung des Hamburger Konzerthauses erfolgte im vierten Quartal 2016. Das Ziel war es, zum einen ein Kulturdenkmal zu erschaffen, das „für alle“ da ist. Zudem war beabsichtigt, dass die Hansestadt und Welterbestadt ein neues Wahrzeichen erhalten sollte. Und die im Stadtteil HafenCity erreichbare Sehenswürdigkeit hat eine Höhe von 110 Metern, sodass das Bauwerk weit sichtbar ist.

Am 11. Januar 2017 erfolgte die Eröffnungsfeier der Elbphilharmonie, die auch als Elphi bekannt ist. Das bedeutet zugleich, dass in der kommenden Woche der fünfte Geburtstag gefeiert wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Welterbe 2022 – 25 Jahre

Vor 25 Jahren wurden die folgenden Welterbestätten in die Liste der UNESCO aufgenommen:

Australien – Heard- und McDonald-Inseln

Australien – Macquarie-Insel

Bangladesh – Die Sundarbans

Brasilien – Historisches Zentrum von Sao Luis

China – Altertümliche Stadt Ping Yao

China – Klassische Gärten von Suzhou – Erweiterung 2000

China – Altstadt von Lijiang

Costa Rica – Nationalpark Kokosinseln – Erweiterung 2004

Dominica – Nationalpark Kokosinseln – Erweiterung 2004

Estland – Altstadt von Tallinn

Frankreich – Historische Stadtbefestigung von Carcassonne

Frankreich – Pyrenäen – Mont Perdu – Erweiterung 1999

Italien – Palast des 18. Jahrhunderts von Caserta mit Park, dem Vanvitelli-Aquädukt und San-Leucio-Anlage

Italien – Residenzen des Königshauses Savoyen

Italien – Botanischer Garten von Padua

Italien – Kathedrale von Modena, Glockenturm und Piazza Grande

Italien – Archäologische Stätten von Pompeji, Herculaneum und Torre Annunziata

Italien – Villa Romana del Casale

Italien – Su Nuraxi die Barumini

Italien – Portovenere und Cinque Terre mit den Inseln Palmaria, Tino und Tinetto

Italien – Amalfiküste

Italien – Archäologische Stätten von Agrigent

Kenia – Nationalpark am Turkana-See – Erweiterung in 2001

Kenia – Nationalpark und Naturwald Mount Kenia – Erweiterung in 2013

Korea, Republik (Südkorea) – Palastkomplex Changdeokgung

Korea, Republik (Südkorea) – Festung Hwaseong

Kroatien – Bischöflicher Komplex um die Euphrasius-Basilika und historisches Zentrum von Porec

Kroatien – Historische Stadt Trogir

Kuba – Burg San Pedro de la Roca, Santiago de Cuba

Lettland – Historisches Zentrum von Riga

Marokko – Archäologische Stätte von Volubilis

Marokko – Medina von Tetuan (ehemals Titawin)

Mexiko – Archäologisches Gebiet von Paquime, Casas Grandes

Nepal – Lumbini, Geburtsort Buddhas

Niederlande – Historisches Viertel von Willemstad, Innenstadt und Hafen, Curacao

Niederlande – Mühlenanlagen in Kinderdijk-Eishout

Österreich – Kulturlandschaft Hallstein-Dachstein/Salzkammergut

Panama – Archäologische Stätte Panama Viejo und Historisches Viertel von Panama-Stadt – Erweiterung in 2003

Polen – Deutschordensschloss in Malbork

Polen – Mittelalterlicher Stadtkern von Torun

Spanien – Las Medulas

Spanien – Palau de la Musica Catalane und Hospital de Sant Pau, Barcelona

Spanien – Mont Perdu – Erweiterung in 1999

Spanien – Klöster San Millan de Yuso und de Suso

Tunesien – Dougga/Thugga

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland – Das maritime Greenwich

Ein besonderer Geburtstag – Herzlichen Glückwunsch

Vor nunmehr 30 Jahren wurde die Altstadt von Goslar in Verbindung mit dem Bergwerk Rammelsberg und der Oberharzer Wasserwirtschaft in die Listen des Welterbes der UNESCO aufgenommen. Im Jahr 2022 hat Goslar noch einen weiteren Grund zum Feiern. Schließlich feiert die Stadt ihren 1100. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen Ehrentag, auch wenn er nicht genau benannt werden kann. Daher gibt es im ganzen Jahr festliche Aktivitäten.

Mit Sicherheit dürfte das Jahr 2022 in Goslar von einigen unvergesslichen Momenten begleitet werden. 

Weihnachtszeit

Für sehr viele Menschen wird es eine friedliche und frohe Weihnachtszeit gewesen sein. Besonders gelungen ist diese Zeit, wenn man das Glück hat und leuchtende Kinderaugen beim Weihnachtsbaum beobachten kann.

Bei mir war es so wie in den vergangenen Jahren auch. Ich war Weihnachten allein in Berlin. Auch gab es keine Teilnahme an einem Gottesdienst. Da habe ich mich mit dem Anschauen von Filmen und mit meinen Webseiten beschäftigt.

Ich wünsche allen eine ruhige Woche vor dem Jahreswechsel. 

Heiligabend

Es ist soweit – Heiligabend ist da. Ganz gleich, ob allein oder im kleinen Kreis gefeiert wird – allen weltweit wünsche ich einen wunderschönen Abend.